Über uns Aktuelles Fortbildungen und Trainings Supervision/Coaching Ausbildungsgänge Fachtage & Vorträge Verlagsprogramm Presse & News Kontakt Anfragen Termine Kalender - INTERN
Startseite Ausbildungsgänge Führungskraft als Coach

Ausbildungsgänge


Führungskraft als Coach Gruppenleiterschulung Klinischer Pädagoge Qualifikationskurs UMA § 8a SGB V III KINDERSCHUTZFACHKRAFT Qualifizierung pädagogische Fachkräfte Fachtrainer für Gewaltprävention Yogalehrerausbildung

Inhalte der Ausbildungsmodule 1-5 Termine 2017/2018 Youtube

Anmeldung zur Fortbildung (Online) Anmeldung zum Vortrag (Online) Download Seminarkalender Bestellung Seminarkalender (Online) Anfragen Anfahrt Kontakt Links Sitemap Impressum

Die Führungskraft als Coach

LEITEN, ENTWICKELN, GESTALTEN

AUSGANGSLAGE

Erfolgsfaktor Coaching: Coaching verbessert das eigene Führungsverhalten und kann deutlich die Entwicklung und das Leistungspotenzial von Mitarbeitern aktivieren. Coaching ist ein interaktiver Beratungs- und Begleitungsprozess, fordert von Führungskräften Zeit und professionelles Handeln. Wer in den Aufbau von Coachingkompetenz investiert, gestaltet tragfähige Beziehungen und schafft die Voraussetzung für Vertrauen und die Entwicklung engagierter Mitarbeiter. Coaching ist daher ein ideales Instrument, die Führungskultur zu verbessern und die individuellen Potenziale von Mitarbeitern zu entdecken und zu fördern.

NOTWENDIGKEIT

Ungenutzte Leistungsreserven und persönliche Defizite hindern Mitarbeiter daran, die eigenen Fähigkeiten in vollem Umfang zu entfalten. Coaching und Entwicklung von Mitarbeitern setzt die intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und dem eigenen Führungsverhalten voraus. Eine gute Wahrnehmung und Empathie sind neben der kommunikativen Kompetenz weitere wichtige Voraussetzungen. Selbstbewusstsein und Zuversicht auch in kritischen Phasen unterstützen zuverlässig den Einsatz geeigneter Methoden und Interventionen. Gestalten Sie selbst zielgerichtet die Entwicklung von Mitarbeitern und Teams in Ihrem Unternehmen.

INHALT/METHODE

Wir arbeiten mit allen Sinnen und auf allen Lernebenen. Auf der Basis ganzheitlich systemischer Arbeit entwickelt sich ein individuelles Coaching-Konzept, das Raum für die persönliche Entwicklung gibt. Problemzentrierte und lösungsorientierte Fragen helfen bei der Lösungsfindung. Der Coach ist Begleiter für die berufliche und persönliche Entwicklung und regt an zu neuen Perspektiven, Haltungen und Einstellungen. Ziel ist es durch Kompetenz und Eigenverantwortung die Führungskraft als Coach zu fördern und zu fordern.

ZIELGRUPPEN

✔ Führungskräfte und Projektleiter, die sich selbst und andere entwickeln wollen
✔ Trainer und Berater, die ihre Arbeit reflektieren und ihre Methodenkompetenz erweitern wollen

Hier bekommen Sie Informationen zu den Ausbildungsmodulen.

YOUTUBE

Einen Einblick in die Coachingausbildung finden Sie jetzt auf Youtube.

DAUER

✔ 5 Module à 2,5 Tage
✔ 120 Präsenz-/Unterrichtseinheiten
✔ 10 Unterrichtseinheiten Eigenarbeit
✔ Praxisarbeit und Lerngruppe
✔ Dokumentation der eigenen Fallarbeit/Coachingausbildung

TERMINE

TRAINER

Roger Krämer
Frank Stöckler
Kurt Thünemann

SEMINARORT

Die Ausbildung findet Oldenburg statt.

SEMINARKOSTEN

€ 3.800 netto
€ 4.522 brutto
zuzüglich Kosten für Unterkunft und Verpflegung, ca. € 70,00 je Übernachtung.

Hier können Sie sich auch online anmelden.

Druckbare Version