Ausbildungsmodule insoweit erf. im Fachkraft

Modul 1

✔ Einführung ins Seminar
✔ Wiederholung und Vertiefung Kindeswohlgefährdung
✔ Rechtliche Einordnung der insoweit erfahrenen Fachkraft (KKG, SGB VIII §8b)
✔ Selbstverständnis der insoweit erfahrenen Fachkraft
✔ Eigene Rolle als insoweit erfahrene Fachkraft

Modul 2

✔ eigene Beratungskompetenz stärken und weiterentwickeln
✔ Methoden der Fallbesprechung
✔ Fachberatungen

Modul 3

✔ Partizipation von Eltern und Kindern im Hilfeprozess
✔ Schutzkonzept mit Eltern erarbeiten
✔ Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
✔ Fachberatungen

Modul 4

✔ Ressourcen und Resilienzen im Kinderschutz#
✔ Fehler in Kinderschutzfällen
✔ Fachberatungen

Modul 5

✔ Ängste und Betroffenheit im Kinderschutz
✔ Psychohygiene
✔ Fachberatungen

Modul 6

✔ Offene Fragen
✔ Fachberatungen
✔ Kolloquium

Zur Erlangung des Zertifikats muss jede/r Teilnehmer/in ein Fallbeispiel aus der eigenen Praxis mit einbringen.

Jede/r Teilnehmer/in soll einmal in der Rolle des/der Berater/in einen Fall beraten. Hierzu werden ab dem 2.Modul während der gesamten Ausbildungen Fachberatungen praktisch durchgeführt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren