Kinderschutz braucht Handwerkszeug 2014

Die win2win als Gesellschaft für Prävention hat bei den zahlreichen Ausbildungen zur Kinderschutzfachkraft Handwerkszeug zum Kinderschutz entwickelt.

Die Einschätzungsbögen zur Kindeswohlgefährdung und die Risikoeinschätzung bei Schwangerschaft und Neugeborenen gibt es ab Oktober 2014 auch EDV gestützt. Die LAP Consultance hat diese in das LAP CHANGE 5 eingearbeitet. Wir präsentieren Ihnen das Handwerkszeug und gehen auf Ihre individuellen und institutionellen Fragen ein.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch oder per Mail. Gehen Sie dazu auf unsere Kontaktseite.

Zu diesem Fachtag online anmelden...

Termin: 7.10.2014

Ort: Oldenburg

Kosten: 100 €