Dr. med. Khalid Murafi

Email

QUALIFIKATION

  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie/Psychotherapie
  • Geschäftsführender Gesellschafter und Chefarzt der Klinik Walstedde GmbH
  • Geschäftsführer und ärztlich-therapeutische Leitung der 1-2-GO! GmbH Klinische Jugendhilfe, Aachen
  • Weiterbildung, Supervision und Beratung für psychosoziale Berufe und Institutionen
  • Vortragstätigkeit und Inhouse-Schulungen zur Kinder- und Jugendpsychiatrie

BERUFSTÄTIGKEIT

  • Studium Philosophie, Psychologie und Sozialwissenschaften 1990 – 1992 in Hagen
  • Studium der Humanmedizin 1990 – 1997 in Essen
  • Stipendiat der Konrad Adenauer Stiftung für Begabtenförderung 1990 – 1997
  • Nach dem Studium Tätigkeit als Assistenzarzt in der Urologie (Universitätsklinikum Essen) und Neurochirurgie (Klinikum Krefeld)
  • 1999 – 2003 Assistenzarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Marl – Sinsen
  • 2003 – 2004 Assistenzarzt in der
  • Allgemeinpsychiatrie der Universitätsklinik Essen, Station für junge Erwachsene
  • 2004 Erlangung des Facharztes für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie und Anerkennung als Psychotherapeut für Erwachsene
  • 2004 Oberarzt und Leitung der Ambulanz am Standort Borken der Kinder- und Jugendpsychiatrie Marl – Sinsen
  • 2005 – 2008 Ärztlicher Direktor der LWL Klinik Hamm Kinder- und Jugendpsychiatrie Psychotherapie Psychosomatik
  • 2008 - 2012 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie sowie Psychotherapeut für Erwachsene in eigener Privatpraxis (www.dr-murafi.de) in Lüdinghausen mit einem differenzierten Leistungsangebot
  • seit 06/2012 Chefarzt der Klinik Walstedde GmbH, Drensteinfurt

SCHWERPUNKTE

Wir arbeiten mit bewährten Methoden der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie, der Kognitiven Verhaltenstherapie, der Personenzentrierten Psychotherapie (Gesprächspsychotherapie), der Systemischen Familientherapie, des Psychodrama, der Tiefenpsychologisch fundierten Körpertherapie und allen modernen medizinisch-psychiatrischen Behandlungsverfahren. Wir arbeiten nach einem eklektischen, also verbindenden, zusammenführenden und für den Patienten individualisierten Ansatz im Sinne der Personalisierten Medizin mit zahlreichen zur Verfügung stehenden Therapiebausteinen, zum Beispiel:

  • Fachärztlich psychiatrische Behandlung
  • Gruppenpsychotherapie
  • Soziales Kompetenztraining
  • Entspannungstraining
  • Bewegungstherapie
  • Heilpädagogik
  • Körpertherapie
  • Psychoedukation
  • Soziotherapie
  • Ernährungsberatung
  • Tiergestützte Therapie
  • Einzelpsychotherapie
  • Elternbetreuung
  • Familientherapie
  • Ergotherapie
  • Erlebnispädagogik
  • Lerntherapie
  • Logopädie
  • Musik- und Kunsttherapie
  • Sporttherapie
  • Theaterpädagogische Arbeit
  • Reittherapie
  • Traumatherapie
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)